Straßenbeleuchtung

Sollte Ihnen eine einzelne defekte Straßenbeleuchtung auffallen, können Sie uns diese während der Dienstzeiten melden unter der Telefonnummer 06834-944-299 oder unter technik-strom@wadgassen.de. Auch über Whatsapp können Sie uns defekte Leuchten melden unter der Nummer 06834-9440.

 

Wir werden die Leuchte dann umgehend instand setzen lassen.

Derzeit sind keine Störungen der Straßenbeleuchtung bekannt


In dringenden Fällen wie z.B einer umgefahrene Straßenleuchte oder dem Ausfall eines ganzen Straßenzuges wenden Sie sich bitte umgehend an den Störungsdienst der STEAG unter der Rufnummer 0681-9494-1177 (24h besetzt)

Wir werden gemeldete Störungen umgehend beseitigen,  bitten jedoch um Ihr Verständnis, dass sich in einzelnen Fällen  die Reparatur der Beleuchtung verzögern kann, da für einige Leuchtentypen nur schwer Ersatzteile zu erhalten sind. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Inbetriebsetzung von Zähleranlagen ab 01.01.2021

Inbetriebsetzung von Zähleranlagen ab dem 01.01.2021

Die Inbetriebsetzung von Zähleranlagen bei Neuanschlüssen, Anlagenerneuerungen/Veränderungen, Installation von Erzeugungsanlagen sowie zur Wiederinbetriebnahme nach Anschlussunterbrechungen sind ab dem 01.01.2021 ausschließlich über das Portal des VEWSaar zu stellen. Anträge in Papierform, per FAX oder Email werden nicht mehr akzeptiert.

Für Installateure, welche nicht im installateursverzeichnis des VEWSaar eingetragen sind, kann das Inbetriebsetzungsformular nach Rücksprache mit der GWW auch per Email oder auf dem Postweg übermittelt werden. Dabei ist auf eine vollständige und leserliche Bearbeitung der Papierformulare zu achten.  

Für die Inbetriebsetzung der Anlage gelten die derzeit gültigen TAB des VEWSaar einschließlich der ergänzenden Bedingungen der Gemeindewerke Wadgassen GmbH.

Bitte übermitteln Sie uns den Inbetriebsetzungsantrag spätestens 5 Werktage vor der geplanten Inbetriebnahme, wir werden Ihnen dann umgehend einen Inbetriebnahmetermin mitteilen. Mit Ausnahme von Stilllegungen ist bei diesem Termin ist die Anwesenheit des installateurs zwingend erforderlich

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere technische Abteilung unter der Rufnummer +49(0)6834-944-177 oder per Email unter: technik-strom@wadgassen.de

Marktstammdatenregister der BNetzA

Marktstammdatenregister für Erzeugungsanlagen (EEG/KWKG)

Registrierungspflicht im  Marktstammdatenregister der BNetzA für Erzeugungsanlagen

Kommen Sie Ihrer Registrierungspflicht zeitnah nach, denn die Frist endet am 31. Januar 2021!

www.marktstammdatenregister.de

Sollten Sie Ihre Anlage bis zu diesem Zeitpunkt nicht registriert haben, ist Ihr Netzbetreiber gesetzlich verpflichtet, die Zahlung für diese Anlage einzubehalten und erst auszuzahlen, wenn die Anlage registriert wurde.

Weitere Informationen finden Sie hierzu finden Sie auf dem Informationsblatt der BNetzA.

Informationsblatt der BNetzA

Gemeindewerke Wadgassen GmbH

Kontakt