Anschluss für E-Mobilität

Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge im privaten oder öffentlichen Bereich

Ladeeinrichtungen im privaten Bereich

Ihr Haus-/Netzanschluss muss über die entsprechende Kapazität verfügen, um die Zusatzbelastung durch die Wallbox bzw. Ladesäule zu bewältigen. Um die hohe Versorgungssicherheit in unserem Netzgebiet zu gewährleisten, muss die Gemeindewerke Wadgassen GmbH unter Umständen Ihren Anschluss verstärken.

Melden Sie sich daher bitte unbedingt bei uns, wenn Sie die Installation einer Wallbox bzw. Ladesäule planen. Wallboxen und Ladesäulen (Ladeeinrichtungen) sind elektrische Geräte und ab 4.6 kVA anmelde- bzw. genehmigungspflichtig.

 
 

Für das Genehmigungsverfahren benötigen wir zusätzlich folgende Angaben:

  • · Techn. Datenblatt der Ladesäule
  • · Übersichtschaltplan der Anzahl der Wohneinheiten sowie vorhandener anmeldepflichtiger elektrischer Verbraucher
  • · Lageplan mit eingezeichnetem Standort der geplanten Anlage (entfällt sofern im Gebäude, bspw. Garage)
  • Übersichtsschaltplan der Kundenanlage bei privaten Ladeeinrichtungen

Einzureichen ist ein Übersichtsschaltplan. Im Schaltplan sollte der Hausanschlusskasten (HAK), der Zählerschrank (ZS), der Überspannungsschutz, der FI-Schutzschalter, die haushaltsüblichen Lasten sowie die Last der Ladeeinrichtung eingezeichnet sein.

Anträge zum Anschluss von Ladeeinrichtungen

  • Leistungsgröße von 4,6 kVA bis 12 kVA

Die Installation dieser Ladeeinrichtung ist schriftlich anzuzeigen.

  • Leistungsgröße ab 12 kVA

Bei der Planung einer Ladeeinrichtung ab 12 kVA muss die Anschlussleistung bei der Gemeindewerke Wadgassen GmbH genehmigt werden. Benutzen Sie das Formular Antrag zur Anmeldung einer Ladeeinrichtung.

Nachdem Sie alle benötigten Unterlagen an uns übermittelt haben, überprüfen wir den netzverträglichen Betrieb und geben Ihnen schnellstmöglich Rückmeldung.
Nach der Genehmigung der Ladeeinrichtung haben Sie vier Monate Zeit, diese durch einen Elektroinstallateur installieren und anschließen zu lassen.

Die darauf folgende Inbetriebnahme ist uns schriftlich anzuzeigen.

Formulare für Ladeeinrichtungen

 

 

 

Formular Inbetriebsetzung Ladeeinrichtung

Antrag zur Inbetriebsetzung Ladeeinrichtungen. 

 

 
 

Gemeindewerke Wadgassen GmbH

Kontakt